Hans Joachim Singer

  • Geb. am 06.01.1918
  • Geburtsort: Wien
  • Kategorie: Diplomstudiengang
  • Heimatberechtigung: Wien (Wien), Österreich
  • Staatsbürgerschaft: Österreich

Hans Joachim Singer war Sohn von Karl Singer (Vertreter). Er war zwischen Wintersemester 1936/37 und Wintersemester 1937/38 drei Semester an der Hochschule für Welthandel inskribiert. Die letzte Prüfung, die Erste (allgemeine) Prüfung, hat er im Februar 1938 abgelegt. Obwohl er als Jude nach dem 'Anschluss' Österreichs offenbar nicht mehr an Lehrveranstaltungen und Prüfungen hat teilnehmen können, wurde er in der NS-Ära offiziell nicht exmatrikuliert. Erst im Oktober 1946 wurde er von der Hochschule abgemeldet, um sein Studium in New York fortzusetzen. Nun erhielt er auch ein Abgangszeugnis. Während des Studiums in Wien wohnte er in der Neustiftgasse 107/17 (7. Wiener Gemeindebezirk).

 

Autor: Johannes Koll

Quellenhinweise

Wirtschaftsuniversität Wien, Universitätsarchiv, Karteikarte und Alte Prüfungsliste.

Feedback senden

Erweiterte Suche