Renia Goldberg

  • Geb. am 13.09.1919
  • Geburtsort: Warschau (Warszawa), Polen
  • Kategorie: Diplomstudiengang
  • Heimatberechtigung: Warschau (Warszawa), Polen
  • Staatsbürgerschaft: Polen

Renia Goldberg war nur im Wintersemester 1937/38 an der Hochschule für Welthandel inskribiert; hierüber erhielt sie allerdings kein Abgangszeugnis. Zunächst wohnte sie in der Fichtegasse 1 (1. Wiener Gemeindebezirk), am 15. Januar 1938 meldete sie sich in der Reisnerstraße 10/4/14 (3. Wiener Gemeindebezirk) an. Bereits am 19. März 1938 jedoch hat sich die jüdische Studentin nach Lemberg/Lwow abgemeldet. Danach verliert sich seine Spur.

 

Autor: Johannes Koll

Quellenhinweise

Wirtschaftsuniversität Wien, Universitätsarchiv, Studierendenkarteikarte.
Meldeauskunft des Wiener Stadt- und Landesarchivs, GZ MA 8 – B-MEW – 140153/2013.

Feedback senden

Erweiterte Suche