110 von 138 Ergebnisse

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Lajos (Ludwig) Reich

Geb. am 11.01.1919 in Budapest

Lajos war Sohn von Koloman Reich (Ingenieur). An der Hochschule für Welthandel war er zwischen Wintersemester 1936/37 und Wintersemester 1937/38 inskribiert. Als letzte Prüfung hat er im Februar

Dkfm. Wilhelm Reindler

Geb. am 27.02.1914 in Wien

Wilhelm war Sohn der Josefine Reindler. Im Anschluss an den Besuch der Handelsakademie am Hamerlingplatz 5/6 (8. Wiener Gemeindebezirk) war er zwischen Wintersemester 1932/33 und Sommersemester 193

Dfkm. Dr. Vera Rink

Geb. am 20.10.1913 in Wien

Vera war Tochter von Helene Rink. An der Hochschule für Welthandel war sie zwischen Wintersemester 1933/34 und Sommersemester 1937 inskribiert. Hier absolvierte sie zunächst erfolgreich das Diplo

Adela Romanowska

Geb. am 23.08.1914 in Lodz

Adela Romanowska war Tochter von Herzel Romanowski (kaufmännischer Leiter). Sie war nur im Wintersemester 1937/38 und Sommersemester 1938 an der Hochschule für Welthandel inskribiert. Sie gehört

Nikolaus Rosenberg

Geb. am 06.10.1918 in Budapest

Nikolaus Rosenberg war der Sohn des Gutsbesitzers Rudolf Rosenberg. Nach dem Besuch des Realgymnasiums in seiner Geburtsstadt Sombor nahm er im Wintersemester 1936/37 das Studium der Handelswissens

Johann Rosenberg

Geb. am 05.09.1912 in Budapest

Text folgt in Kürze.

Fritz Roubicek

Geb. am 03.11.1913 in Wien

Text folgt in Kürze.

Hersz Lajb Sarna

Geb. am 18.01.1917 in Lodz

Hersz Lajb Sarna war Sohn von Abram Sarna (Angestellter). Nachdem er im Juni 1935 in Łódź maturiert hatte, war er zwischen Wintersemester 1936/37 und Sommersemester 1938 vier Semester an der Hoc

Herbert Schindler, ab 1939 Schlögl

Geb. am 31.03.1920 in Amstetten

Text folgt in Kürze.

Dfkm. Dr. Theodor Schmidt

Geb. am 26.02.1908 in Wien

Theodor war Sohn von Michael Schmidt. Zwischen Wintersemester 1926/27 und Sommersemester 1929 war er an der Hochschule für Welthandel sechs Semester lang für den Diplomstudiengang inskribiert. Na

Erweiterte Suche